ORGANISATION
PRÄSIDIUM
VERTRETENE LÄNDER
AO MITGLIEDER
PRESSEMITTEILUNGEN
MESSEN
JOBS / PRAKTIKA
SEKRETARIAT
IMPRESSUM

LOGIN FÜR MITGLIEDER

Was ist das Corps Touristique?

Das Corps Touristique (CT) ist die Vereinigung der ausländischen nationalen Tourismusorganisationen und Eisenbahnen in Deutschland.

Es wurde in den 60er Jahren von Touristikern gegründet mit der Zielsetzung, die Interessen seiner Mitglieder gegenüber anderen Organisationen aus Touristik, Politik und Verwaltung zu vertreten, Öffentlichkeitsarbeit zu leisten und den gegenseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch der Mitglieder untereinander zu fördern.

Das CT unterstützt das Verständnis der Mitglieder für den deutschen Reisemarkt durch Maßnahmen wie z.B. die Ladung von Gastrednern, die aktuelle, den Tourismus betreffende Themen von verschiedenen Seiten beleuchten.

Das CT unterhält entsprechend enge Beziehungen zum Deutschen Reisebüro- und Reiseveranstalterverband (DRV), zu den Fachmessegesellschaften, zur Presse, zu touristischen Forschungsgemeinschaften und zu weiteren relevanten Institutionen und Verbänden.

Zur Zeit hat das CT 77 ordentliche Mitglieder aus aller Welt sowie 22 Ehrenmitglieder, die sich monatlich in Frankfurt treffen, wo die meisten Mitglieder sowie das Präsidium angesiedelt sind.

Ein besonderes Anliegen ist es dem Corps Touristique, im Sinne der Völkerverständigung den touristischen Austausch mit dem Ausland insgesamt zu fördern und zu unterstützen.